Häufige Fragen (FAQ)

FAQ-Inhalte:



Vor dem Kauf

Wie kann ich sicherstellen, dass die Software meine Anforderungen erfüllt?
Der beste Weg, dies zu klären, ist die Teilnahme an einem unserer regelmäßigen kostenfreien Webcasts. Hierbei wählen Sie sich in eine Telefonkonferenz ein und sehen den Bildschirm des Moderators in Ihrem Internet Browser. Während des Webcasts können Sie Fragen stellen. Für Mehrplatz-Anwender bieten wir auch Einzeltermine an.

Gibt es Demoversionen?
Ja, für alle von uns angebotenen Softwareprodukte gibt es Demoversionen. Wir empfehlen Ihnen aber in jedem Fall den Besuch einer unserer kostenfreien Webcasts, bevor Sie mit dem Ausprobieren loslegen.

Projekte

Wie viel Beratung sollte ich in Anspruch nehmen um meine Software „an´s Laufen zu bringen“?
Dies hängt von vielen Faktoren ab. Arbeiten Sie alleine oder in einem Team? Welche Funktionen soll die eingesetzte Software abdecken? Werden Sie nur eines unsere Produkte einsetzen oder eine Kombination? Um diese Fragen nicht gänzlich unbeantwortet zu lassen, finden Sie nachstehend einige Erfahrungswerte.

Ein Tag entspricht dabei 8 Stunden

  • Daylite Einzelplatz 0,5 bis 1 Beratungstag
  • Daylite Mehrplatz 1 bis 2 Beratungstage
  • Topix Einzelplatz 0,5 bis 1 Beratungstage
  • Starface 0,5 bis 1 Beratungstage
  • Billings Pro Einzelplatz 0,5 bis 1 Beratungstag
  • Billings Pro Mehrplatz 1 bis 2 Beratungstage

Ich bin ein Einzelplatz Benutzer, benötige ich wirklich Beratung bevor ich Daylite nutze?
Wenn Sie Daylite nur zum Verwalten von Adressen und Terminen benutzen möchten, kommen Sie sicher auch ohne Beratung aus. Wenn Sie Daylite allerdings nutzen möchten, um all Ihre Abläufe zu optimieren, empfehlen wir im Minimun einen halben Tag (4 Stunden).

Kommen Sie zur Installation und der Schulung in unser Büro?
In der Regel liefern wir unsere Dienstleistungen online aus. Über die Fernwartungssoftware Teamviewer können Sie uns den Zugriff auf Ihren Mac erlauben. Wir steuern dann Ihre Maus und Ihre Tastatur und telefonieren dabei. Das hat den unschlagbaren Vorteil, dass wir unsere Beratungstermine in kleinen Einheiten abhalten können. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, Neues zu „verdauen“ und das Erlernte bis zum nächsten Termin in Ruhe auszuprobieren. Die Erfahrung aus vielen Projekten hat uns gezeigt, dass diese Methode weitaus effizienter ist, als zu versuchen, Ihnen das gesamte Know-how an einem einzigen Tag zu vermitteln.

Was ist der Unterschied zwischen einem Werkvertrag und einem Dienstvertrag?
Wenn Sie bei uns Dienstleistungen beziehen, zum Beispiel im Rahmen eines Daylite- oder Topix-Projektes, so gehen Sie mit uns einen Dienstleistungsvertrag ein. Dies bedeutet, dass wir Ihnen unsere Zeit zur Verfügung stellen, um Ihnen bei der Erreichung Ihrer Ziele zu helfen.
Sie bezahlen uns also nicht pauschal für die Erreichung eines definierten Ziels (das wäre dann ein Werkvertrag) sondern nur für unsere Zeit unabhängig vom gewünschten Ergebnis, ähnlich wie bei einem Anwalt oder bei einer Autowerkstätte.
Diese Methode ist der fairste Weg für Sie und für uns. Sie zahlen nicht irgend einen Betrag für Leistung X, sondern ganz transparent nur die Zeit die wir Ihnen zur Verfügung stehen.

Was ist wenn ich nach der Einführung noch Fragen habe?
Kunden, die ein Einführungsprojekt bei uns gebucht haben, helfen wir bei kleinen Fragen gerne auch ab und zu kostenfrei. Für eine dauerhafte Betreuung empfehlen wir Ihnen den Abschluss eines Supportvertrages.

Datenimport

Kann ich bestehende Daten wie Adressen oder Termine, die ich bisher in anderen Programmen verwaltet habe übernehmen?
Ja, grundsätzlich können Sie Daten in Daylite oder Topix übernehmen. Beim Datenimport unterscheidet man zwischen Stamm- und Bewegungsdaten.
Der Import von so genanten Stammdaten, wie Personen oder Unternehmensdaten oder bei Topix auch Artikeldaten ist in der Regel mit überschaubarem Aufwand möglich. Termine, die zu den Bewegungsdaten gehören können in Daylite meist auch problemlos übernommen werden. Angebote, Aufträge, Lieferscheine, etc. können zwar generell übernommen werden, meist ist der Aufwand hierfür aber so hoch, dass es nicht wirtschaftlich ist solche Daten zu übernehmen.

Wie aufwändig und zeitintensiv ist ein Datenimport?
Wie aufwändig und zeitintensiv ein Datenimport generell ist, liegt vor allem an der Qualität und der Quelle der Daten. Wenn Sie zum Beispiel Daten aus Ihrem Altsystem bereits in das Excel Format konvertieren können, ist der Zeitaufwand deutlich geringer als wenn wir die Daten für Sie aus einem fremden System extrahieren müssen. Der zweite Faktor ist die Qualität der Daten an sich. Auch in einem Excelfile können einzelne Datensätze beschädigt sein oder Sonderzeichen beinhalten, die den Import erschweren oder unmöglich machen. Aus diesem Grund empfehlen wir zunächst eine Überprüfung Ihrer Daten durch uns durchführen zu lassen. Nach einer solchen Datenprüfung können wir ungefähr abschätzen welcher zeitliche und somit monetäre Aufwand für die Datenübernahme auf Sie zukommt.
Bitte beachten Sie hierbei, dass es sich bei dem ermittelten voraussichtlichen Aufwand um eine Schätzung handelt. Wir führen diese Schätzung nach bestem Wissen durch, exakt benennen, welches Ergebnis Sie welchen zeitlichen Aufwand kostet, können wir im Vorfeld leider nicht. Zwei scheinbar gleiche Exceltabellen könne einmal einen Aufwand von einer Stunde bedeuten oder auch von mehreren Stunden.

Hardware

Verkaufen Sie auch Apple-Hardware?
Wir bieten derzeit keine Apple-Hardware in unserem Sortiment an. Gerne vermitteln wir Ihnen einen Apple Premium Reseller in Ihrer Region, damit auch hardware-seitig keine Wünsche offen bleiben.

Support

Gibt es einen telefonischen Support?
Ja, Werktags von 09:30 bis 12:30 können Sie unser Beratungsteam erreichen. Sollten einmal alle Plätze besetzt sein oder Sie wünschen einen Nachmittagstermin, freuen wir uns mit Ihnen einen entsprechenden Termin zu vereinbaren.

Was kostet der telefonische Support?
Für den telefonischen Support, bzw. die Fernwartung berechnen wir pro Einheit von 15 Minuten €28,75 zzgl. Mwst.

Haben Sie einen Außendienst, der mir helfen kann?
Vor Ort Besuche bieten wir -außer im Rahmen von Einführungsberatungen- leider nicht an, da unsere Kunden von Zürich bis Flensburg im ganz deutschsprachigen Raum verteilt sitzen. Wir nutzen aber die Fernwartungssoftware “Teamviewer”, die Sie kostenlos auf unserer Webseite herunterladen können. Mit Teamviewer können wir über das Internet so auf Ihre(n) Rechner zugreifen, als würden wir direkt davor sitzen. Dadurch können wir selbst komplexe Probleme lösen, für die Sie sonst einen Fachmann vor Ort bräuchten.

Sollten wir erkennen, dass Sie ein Hardware oder Netzwerk Problem haben, das ein Präsenz vor Ort notwendig macht, empfehlen wir Ihnen gerne einen Spezialisten in Ihrer Region.

Warum ist der Support nicht kostenfrei?
Die von uns angebotenen Systeme sind in Ihren Funktionen sehr umfangreich. In unserem Beratungsteam arbeiten sehr qualifizierte Mitarbeiter, die Ihnen nicht nur technischen Support leisten, sondern Ihnen auch konzeptionelle Fragen beantworten können. Die von uns angebotenen Produkte sind vergleichsweise sehr preiswert. Als Handelspartner der von uns vertretenen Softwarehersteller, erhalten wir zwar einen kleinen Anteil am Verkaufspreis der Software, dieser reicht aber nicht aus um generelle kostenfreie Beratung anzubieten.

Muss ich auch etwas bezahlen, wenn ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden bin?
Die Antwort hierauf lautet ja. Probleme mit Soft- und Hardware sind oft sehr vielschichtig. So kann es beispielsweise sein, das eine Softwarelösung die Sie bei uns erworben haben deshalb nicht einwandfrei funktioniert, weil Ihr individueller Rechner ein Problem mit seinem Betriebssystem hat. Solche Fehler sind oft nicht offensichtlich. Auch wenn unser Beratungsteam über umfangreiches know-how verfügt, kann die Fehlersuche dennoch einige Zeit benötigen. Diese Recherchezeit müssen wir unseren Mitarbeitern bezahlen und möchten diese natürlich auch von unseren Kunden bezahlt bekommen, unabhängig vom gewünschten Ergebnis. Das ist ein klein wenig so, wie bei einem Arztbesuch: Sie fühlen sich unwohl, um herauszufinden weshalb müssen Sie untersucht werden; selbst wenn der Arzt zur richtigen Diagnose kommt, ist es nicht sicher ob er Sie auch heilen kann. Unsere “Heilungsquote” ist aber zum Glück sehr hoch.

Bei meinem Problem handelt es sich offensichtlich um einen Fehler in der Software, muss ich jetzt auch den Support bezahlen?
Jede, auch noch so gute Software kann kleine Fehler haben, so genannte Bugs. wenn Sie wirklich einmal wegen eines solchen Fehlers ein Problem haben, ist die Behebung selbstverständlich kostenfrei.

Welche Vorteile bringt mir der Supportvertrag?
Unser Supportvertrag bietet Ihnen neben einem reduzierten Preis eine Menge weiterer Vorteile:

  • kostenfreier Zugriff auf 2 unserer Daylite Plugins und die ReportSuite
  • kostenfreie Updates für die Plugins und Konnektoren aus unserem Haus
  • Telefonischer Support auch außerhalb unserer Support Zeiten- einen festen Ansprechpartner aus unserem Beratungsteam

Daylite

Benötige ich für Daylite einen extra Server Rechner?
Nein. Wir haben viele Kunden, die die kostenlose Daylite Server Software auf einem Arbeitsplatz wie einem iMac oder einem Mac Mini im Hintergrund laufen lassen. Bei Teams ab 5 Benutzern empfehlen wir aus Performance Gründen einen extra Rechner zu benutzen. Oft wird hierfür ein Mac Mini eingesetzt, der zusätzlich noch andere Dienste im Firmennetzwerk übernehmen kann.

Kann ich Daylite auch unterwegs benutzen?
Ja, Daylite verfügt über eine einzigartige Offline Synchronsiation. Dies bedeutet, dass Sie Daylite auf Ihrem Macbook oder iPAD auch benutzen können, wenn Sie gerade keine Internetverbindung haben. Sobald Ihrem Rechner wieder eine Internetverbindung zur Verfügung steht, synchronisiert sich ihre lokale Daylite Version mit dem Server in Ihrem Büro.

Welche Textverarbeitungsprogramme kann ich mit Daylite benutzen?
Daylite bringt einen einfachen Texteditor bereits mit. Dieser reicht in den meisten Fällen für Emailvorlagen oder einfache Korrespondenz aus. Sie können aber auch Pages und Word  integriert mit Daylite benutzen.

Ich habe einen Einzelplatz, kann ich Daylite auf eine Mehrplatzanwendung erweitern?
Ja. Da auch bei der Einzelplatzversion der Daylite Server erforderlich ist, können Sie weitere Daylite Lizenzen dort eintragen. Wir empfehlen bei Mehrplatzanwendugen einen extra Mac als Server zu nutzen.

Benötige ich für jeden Rechner eine Lizenz?
Daylite hat ein sogenanntes named User Prinzip. Das heißt, dass Sie mit sovielen Daylite Benutzern arbeiten können wie Lizenzen vorhaden sind. Sie können sich mit einem Benutzer an beliebig vielen Rechnern anmelden.

Bis zu wie vielen Benutzern kann ich Daylite ausbauen?
Daylite wird vor allem von Unternehmen von 1-50 Benutzern eingesetzt. Es gibt aber auch Installationen mit 100 und mehr Benutzern.

Kann ich mit Daylite auch Rechnungen schreiben?
Nein. Daylite unterstützt Sie beim gesamten Vertriebsprozess, bis zum Angebot. Danach dann wieder bei der Abwicklung von Aufträgen. Wenn Sie Rechnung schreiben möchten und doppelte Datenhaltung vermeiden wollen, sollten Sie sich TOPIX:8, ScopeVisio oder Billings Pro anschauen.

Daylite Touch

Wie viele Lizenzen benötige ich, wenn ich ein iPAD und ein iPhone besitze?
Je Daylite Benutzer können Sie so viele Touch Geräte wie Sie möchten mit einer Lizenz betreiben.

Ich möchte nur Daylite Touch einsetzen, geht das?
Um Daylite Touch nutzen zu können benötigen Sie den kostenlosen Daylite Server und mindestens eine Daylite Lizenz.

Plugins

Wie deinstalliere ich Plugins?
Das löschen der Plugins muss von Hand geschehen, hier eine Kurzanleitung.

Anleitung auf Deutsch

Instructions in English

Topix

Was ist der Unterschied zwischen TOPIX:8 basic und dem modularen TOPIX:8?
Wie jeder professionelle Anbieter von Warenwirtschafts & ERP Systemen verkauft auch TOPIX seine Systeme an größere und kleinere Unternehmen. Viele Wettbewerber wie SAP oder Microsoft versuchen kleinen Unternehmen eine „abgespeckte“ Software die weniger Funktionen beinhaltet zu verkaufen. Viele professionelle Funktionen stehen dann nur in den großen, teuren Anwendungen zur Verfügung. TOPIX geht hier einen anderen, aus unser Sicht sinnvolleren, Weg. Mit Topix:8 basic erhalten Sie einen großen Teil der Funktionalität die auch der große Bruder, das modulare TOPIX enthält. So haben Sie auch eine komplette Finanzbuchhaltung, Bestandsführung und eine Projektmanagement und eine Lohnbuchhaltung bereits im basic Paket enthalten. Mit dem Kauf von TOPXIx:8 basic erhalten Sie 5000 virtuelle Wertpunkte. Diese erneuern sich jedes Jahr kostenfrei! Mit 5000 Punkten können Sie beispielsweise 1000 Rechnungen schreiben oder:

  • 200 Angebote
  • 200 Rechnungen
  • 500 Doppelbuchen in der Finanzbuchhaltung
  • 24 Lohnabrechnungen
  • 8 Anlagegüter anschaffen.

Wie funktioniert das Punkte System bei TOPIX:8 basic?
Wenn Ihr Geschäft besser läuft als erwartet oder Sie zusätzliche Bereiche in TOPIX:8 basic benutzen, können Sie Ihr bestehenden Punktekontigent jederzeit erweitern. Kaufen Sie zum Beispiel im ersten Jahr noch 5000 Punkte dazu, haben Sie ab dem zweiten Jahr jedes Jahr 10.000 Punkte kostenfrei zur Verfügung.

Schließe ich bei TOPIX:8 basic ein Abo ab?
Nein, Sie kaufen einmalig 5000 Punkte, diese stehen Ihnen dann jedes Jahr erneut kostenfrei zur Verfügung.

Wo liegen die Einschränkungen bei TOPIX:8 basic, gegenüber dem modularen TOPIX:8?
Neben einigen speziellen Funktionen, wie der Leistungserfassung bei Projekten, mehreren Lägern oder Stücklisten, die TOPIx basic nicht enthält, ist es vor allem die Begrenzung auf maximal 5 gleichzeitig nutzbare Arbeitsplätze. Genaueres erläutern wir Ihnen gerne telefonisch oder per Email.

Wenn ich Topix und Daylite verwende, muss ich dann alle Kundendaten doppelt erfassen?
Nein. Mit dem von uns entwickelten Daylite Topix Connector können Sie in Daylite erfasste Kundendaten per Mausklick an Topix übertragen. So pflegen Sie nur an einer Stelle und haben in beiden Systemen immer aktuelle Daten.

Telefonie

Ich habe eine bestehende Telefonanlage mit TAPI Schnittstelle, kann ich diese an mein Mac Netzwerk anschließen?
TAPI ist die Standard Telefonschnittstelle für das Windows Betriebssystem. Leider hat der Mac keine integrierte TAPI Schnittstelle. Deshalb ist man darauf angewiesen, dass der Hersteller einer Telefonanlage bewusst mit Apple Systemen zusammen arbeiten möchte. In der Praxis gibt es leider nicht viele Anbieter von Telefonanlagen, die den Mac unterstützen.

Es gibt aber einen deutschen Spezialanbieter, der eine Schnittstellensoftware anbietet, die die Windows Tapi Schnittstelle für den Mac nutzbar macht. Wirtschaftlich rechnet sich das nur, wenn Sie gerade eine teure Telefonanlage gekauft haben oder aus anderen Gründen Ihre bestehende Telefonanlage nicht wechseln können. Rufen Sie uns gerne an, oder senden Sie uns eine Email, wenn Sie weitergehende Beratung benötigen.

Kann ich ein einzelnes Telefon an einen Mac anschließen?
Ja, allerdings nur sehr ausgewählte Geräte. Wir empfehlen die Telefone der Firma GIGASET. Die ehemalige Siemens Tochter bietet nicht nur die bekannten Handgeräte an, sondern stellt seit einigen Jahren auch technisch hochwertige Bürotelefone her. Die Besonderheit bei diesen Geräten ist, dass Sie über zwei Bluetooth Schnittstellen verfügen. Eine können Sie nutzen, um das Telefon mit dem Mac zu verbinden, die andere um gleichzeitig Ihr iPhone zu koppeln oder ein Bluetoothheadset zu nutzen. Welche Spezial-Software Sie dazu benötigen und wie Sie diese Lösung mit Daylite nutzen können, erklären wir Ihnen gerne.

Muss ich mit einer Starface Telefonanlage VOIP nutzen?
Starface Telefonanlagen funktionieren hybrid. Das bedeutet, Sie können sowohl Ihren Standard ISDN Anschluss benutzen als auch zusätzlich eine Internet Telefonleitung. Die Kombination aus beidem bietet Ihnen alle Vorteile kombiniert:

  • „beliebig“ viele günstige Telefonleitungen dank VOIP
  • hohe Sprachqualität und Verlässlichkeit dank ISDN
  • verteilte Standorte der Standorte durch VOIP

Kann ich meine bestehenden Telefone mit einer Starface Anlage benutzen?
Die Starface arbeitet intern nach dem VOIP Standard und benötigt deshalb SIP fähige Telefone. Das sind Telefone, die statt eines normalen Telefonkabels ein Netzwerkkabel haben, wie ein Computer. Wenn Sie ein solches Telefon besitzen, ist das in der Regel kein Problem. „Normale“ analoge Telefone können Sie nur mit einem Adapter an eine Starface Anlage anschließen. Das rechnet sich in der Praxis nur bei sehr hochwertigen Telefonen.

Welche Telefonanlagen funktionieren mit einem Mac Netzwerk?
Neben der Profi-Anlage Starface und den Einzeltelefonen der Firma Gigaset ist eine Fritzbox aus dem Hause AVM eine gute Lösung. Viele unserer Kunden setzen eine Fritzbox bereits als DSL Modem oder W-LAN Access Point ein. In der kleinen Box steckt aber auch eine komplette Telefonanlage mit der Möglichkeit neben ISDN auch VOIP Accounts zu benutzen und Faxe zu senden und empfangen. Möglich wird die Nutzung am Mac durch eine Software namens Fritz mac Suite. Diese bietet eine einfache Benutzeroberfläche an und ermöglicht auch die Anbindung an Daylite. Gerne beraten wir Sie was für Ihren Bedarf die Richtige Lösung darstellt.

Wie kann ich von meinem Mac aus mit dem iPhone wählen?
Man sollte meinen, das gerade das iPhone sich besonders einfach mit einem Mac koppeln lässt. Leider ist das Gegenteil der Fall. Mit der Software Phone Amego wird es dann trotzdem möglich.